Einzelsitzungen

Veränderungen und Bewegungen im Leben erfordern oftmals eine innere Stabilität und Mut. Eine komplexe Situation aus einer anderen Perspektive zu betrachten schafft Klarheit und kann Erleichterung geben. Eine Einzelsitzung hilft Dir, Deine Situation aus einer anderen Perspektive zu betrachten und sie kann Dir Impulse und Kraft für die nächsten Schritte geben.

Dank meiner jahrelang geschulten Wahrnehmungsfähigkeit, meiner medialen Tätigkeit und vielschichtiger Lebenserfahrung kann ich die unterschiedlichen Aspekte des Lebens aus den verschiedensten Perspektiven wahrnehmen. Deshalb biete ich auch Einzelsitzungen für persönliche Standortbestimmungen oder zur Verarbeitung von Verlusten durch Todesfälle wie folgt an:

 

Als Standortbestimmung

Eine intuitive/sensitive Sitzung eignet sich wunderbar für eine Standortbestimmung. Dabei nehme ich Deine aktuelle Energie wahr und kann Dir in Bezug auf Deine Situation oder Deine Fragen weitere Erläuterungen abgeben.

Deine Energie (auch Aura genannt) enthält Informationen über Deinen physischen, emotionalen und mentalen Zustand sowie über Deine Vergangenheit, Dein Jetzt und Dein aktuelles Potenzial, wobei das Potenzial nicht als Zukunftsaussagen oder Prognosen zu verstehen ist. Es ist eine Art von der «nächsten Thematik», die jetzt ansteht und sich Dir entfalten möchte. Mittels all dieser Erläuterungen aus Deinem Energiefeld erhältst Du eine zusätzliche Perspektive auf Deine heutige Situation.

Ablauf
Du kommst mit Deiner Fragestellung/Thematik oder möchtest einfach eine Standortbestimmung aus einer etwas anderen Sicht haben. Ich stimme mich auf den intuitiven/sensitiven Bewusstseins-Zustand ein, nehme Deine Energie wahr und erläutere Dir diese. Dadurch kannst Du Licht-Blicke, andere Perspektiven, Ansichten und Impulse erhalten, die es Dir ermöglichen die weiteren Prioritäten und Wege für Dich besser zu erkennen.

 

Zur Verarbeitung von belastenden Ereignissen

In einer «Mediumship»-Sitzung ist es möglich die Verbindung und Kommunikation mit einer verstorbenen Person wieder herzustellen. «Mediumship» ist die englische Bezeichnung für einen tiefern Bewusstseins-Zustand bei welchem feinstoffliche Frequenzen durchfliessen und somit auch Verstorbene ihre Botschaften durchgeben können. Eine solche Sitzung kann sehr hilfreich sein bei der Verarbeitung von Verlust-Schmerzen, Trauer, unbeantworteten Fragen und vielem mehr.

Ablauf
Bei dieser Arbeit handelt es sich um «Evidential Mediumship», welche aus dem Britischen Spiritismus stammt und ich auch so über mehr als 10 Jahre gelernt und trainiert habe. «Evidential Mediumship» ist durch einen ganz klaren Ablauf und Qualitäts-Standard definiert. Zuallererst muss der nachweisliche Beweis geliefert werden, damit Du die verstorbene Person, welche sich gerade durch das Medium meldet, auch wirklich erkennen und annehmen kannst. Fehler oder Missverständnisse bei der Beweislieferung können passieren, niemand ist perfekt. Ein sogenanntes «Beweis-Fischen» ist jedoch nicht erlaubt. Erst nach erfolgter Erkennung der durch das Medium wirkenden Person, werden die Botschaften weitergegeben.

Bitte beachte, dass Du zwar im Stillen für Dich wünschen kannst mit wem Du gerne in Kontakt treten möchtest, dass aber schlussendlich «Spirit» entscheidet, wer aktuell die passende Person mit der passenden Energie und Botschaft für Dich ist und ich als Medium dies nicht steuern kann.

Falls kein erkennbarer Kontakt hergestellt werden kann, wird die Sitzung abgebrochen und die Bezahlung ist nicht erforderlich.

Bist Du an einer Einzelsitzung intererssiert? Dann freue ich mich auf Deine Kontaktaufnahme.

Kosten und Zeitrahmen einer Einzelsitzung

Dauer und Kosten
Eine Einzelsitzung dauert ca. 45 bis 60 Min.
und kostet pauschal Fr. 135.—.
Barzahlung vor Ort.

Dokumentation und Vertraulichkeit
Alle Gespräche werden aufgezeichnet
und Dir danach als mp3-Datei abgegeben,
Vertraulichkeit ist garantiert.

Terminanfragen

Bitte per Kontaktformular oder E-Mail.